Usakkov

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Usakkov
Name in Kana: ウサッコフ
Name in Rōmaji: Usakkofu
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
Tätigkeit:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position/Beruf:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Uwe Kosubek
Japanischer Seiyū: Daisuke Matsubara
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 55Kapitel 537
Anime Episode 438





Usakkov ist ein ehemaliger Gefangener des Impel Downs und residierte dort auf Level 5.5, dem Newkama Land. Er floh gemeinsam mit Emporio Ivankov bei Ruffys Aufruhr im Gefängnis.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Usakkov ist ein schlanker Mann, der besonders durch seine helle Hasenmaske auffällt, von der wie ein Schal zwei Pfoten runter hängen. Er trägt eine Sonnenbrille mit gelbem Gestell, eine grüne Fliege und hat einen langen Schnurrbart. Zudem fehlt ihm einer seiner oberen Vorderzähne. Über sein rosafarbenes Leotard trägt er eine hell-dunkel gestreifte rote Anzugsjacke mit gelben Knöpfen. Wie die meisten anderen Transen trägt er zudem eine Netzstrumpfhose und weiße Schuhe mit hohen Absätzen. Auf Level 4 hatte er sich zudem einen dicken Pelzmantel übergezogen.

Fähigkeiten und Stärke

Usakkov wurde von den Marinesoldaten als ein berüchtigter Pirat wieder erkannt. Er wurde ins Impel Down gesperrt, wo er es schaffte, in das Newkama Land zu flüchten. Beim Ausbruch war er gemeinsam mit Tsunokkov stets in der ersten Reihe zu sehen. Auch auf Marine Ford konnte er sich beweisen. Er war sowohl mit zwei Pistolen, als auch mit einem Schwert und später einer Bazooka zu sehen.

Gegenwart

Ausbruch aus dem Impel Down

Der Ausbruch beginnt

Nachdem Ruffy und Bentham von Inazuma ins Newkama Land gebracht wurden und Bentham erwachte, traf er auf die Insassen von Level 5.5, die ihn freundlich begrüßten. Auf der Bühne tanzte Usakkov als Background-Tänzer während Ivankovs Vorstellung des Newkama Lands. Usakkov blieb auch neben Ivankov stehen, als dieser seinen Death Wink gegen Bellett einsetzte.[1] Als Bentham später nach Ruffy sehen wollte, stand Usakkov mit vielen anderen neben ihm und feuerte den Strohhut an. Euphorisch bejubelten sie dessen Durchschlagen der Tür.[2] Nach Ruffys Genesung gab Ivankov bekannt, dass er Ruffy bei der Befreiung von Puma D. Ace helfen würde und sich jeder anschließen könne. Ace wurde jedoch bereits abgeholt und stattdessen wurden neue Verbündete gefunden. Daher stand zunächst der Ausbruch auf dem Plan und Usakkov stürmte an der Seite seiner Kameraden auf Level 4 auf die Wachen los.[3] Anschließend öffnete er mit weiteren Transen die Zellen der Gefangenen, damit diese mehr Chaos verursachen konnten. Zwar gelang ihnen der Ausbruch letztendlich, doch musste sich Bentham dafür opfern und zurückbleiben, weshalb Usakkov neben den anderen Transen, Ruffy und Buggy bittere Tränen vergoss.[4] Nun ging es für die Gruppe zum Marinehauptquartier Marine Ford.

Schlacht auf Marine Ford

Als die Ausbruchsgruppe dort erschien, versetzte es einige Marinesoldaten in Aufruhr, da jeder der ehemaligen Gefangenen ein berüchtigter Pirat war.[5] Gemeinsam mit dem Rest stürmte Usakkov vor und unterstützte Ruffy beim Erreichen des Schafotts, doch konnte Ace nicht gerettet werden und auch Whitebeard verstarb. Nachdem Shanks und seine Bande die Schlacht für beendet erklärt hatten, segelte Usakkov mit den restlichen ehemaligen Newkama Land-Insassen auf einem Marineschiff Richtung Momoiro.[6] Gemeinsam verabschiedeten sie sich vorher von dem bewusstlosen Strohhut-Kapitän.[7]

Verschiedenes

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 537 ~ Usakkov tritt erstmals auf.
  2. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 538 ~ Usakkov fiebert mit Ruffy.
  3. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 541 ~ Usakkov beteiligt sich am Ausbruch aus dem Impel Down.
  4. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 548 ~ Der Ausbruch gelingt.
  5. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 556 ~ Usakkov auf Marine Ford.
  6. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Die Schlacht ist vorbei und die Transen segeln Richtung Momoiro.
  7. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 582 ~ Der Abschied von Ruffy.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts