Sanji & Franky vs Kuni & Suke

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sanjis 27. Kampf
Frankys 13. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Sanji
Franky
Kuni
Suke
Ort: Kuri, Wa no Kuni
Sieger: Sanji & Franky
Erstmalige Attacken: Franosuke Iron Suplex
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 92, Kapitel 927
Anime Episode 920
Kampfende: Manga Band 92, Kapitel 927
Anime Episode 920

Vorgeschichte

Nachdem es die Ninja-Piraten-Mink-Samurai-Allianz endlich geschafft hatte, Wa no Kuni und damit das Territorium Kaidos erfolgreich zu infiltrieren, teilte sie sich schon nach kurzer Zeit auf, um Verbündete für die bevorstehende Schlacht gegen die Truppen des Kaisers zu sammeln. Dabei eröffnete Sanji unter verdeckter Identität einen Nudelstand in der Hauptstadt des Landes, als plötzlich Kuni, Kaku und Suke, drei Mitglieder der Kyoshiro-Familie, einer berüchtigten Yakuza-Bande, an ihn herantraten und Schutzgeld für seinen Stand einforderten.

Der Kampf

Sanji hat leichtes Spiel.

Als sich der Smutje natürlich weigerte, randalierten die drei Angreifer, wobei sie eine große Menge Essen verschütteten. Erzürnt von diesem Verhalten schaltete Sanji Kuni kurzerhand mit einem einzigen, gezielten Tritt aus. Daraufhin ergriff auch der ebenfalls anwesende Franky die Initiative und machte Suke mit seiner neuen Technik "Iron Suplex" kampfunfähig. Kaku schließlich flüchtete, um seinem Boss von der Niederlage zu berichten.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts