Revolutionäre vs Blackbeard-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Dragon
Sabo
Koala
Blackbeard-Piraten
Ort: Bartigo
Sieger: Blackbeard-Piratenbande
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 82, Kapitel 823
Anime Episode 778
Kampfende: Manga Band 82, Kapitel 824
Anime Episode 779

Vorgeschichte

Nach seinem Sieg beim Turnier im Corrida-Kolosseum und dem damit verbundenen Erhalt von Ace´ Feuerfrucht traf Sabo auf Dress Rosa wenig später erneut auf Jesus Barges von den Blackbeard-Piraten, gegen welchen er zuvor triumphiert hatte. Der Pirat war äußerst erzürnt über seine Niederlage, weswegen er den Revolutionär sogleich attackierte, allerdings erneut von diesem spielend in seine Schranken gewiesen wurde. Schwer angeschlagen schleppte sich Barges daher heimlich auf das Schiff der Revolutionäre, wodurch es ihm wiederum gelang, deren Hauptquartier, die geheime Insel Bartigo, zu infiltrieren.

Der Kampf

Mittels einer Vivre Card fanden somit kurz darauf auch der Rest der Blackbeard-Piraten den Weg eben dorthin, woraufhin eine erbitterte Schlacht der Revolutionäre gegen die Blackbeard-Bande entbrannte, über deren genauen Verlauf allerdings derzeit nichts bekannt ist.

Wie die Zeitung jedoch berichtete, wurde Bartigo dabei komplett zerstört. Auch die Blackbeard-Piratenbande musste schlussendlich allerdings flüchten, da sie von der Cipherpol verfolgt worden waren, welche kurz nach dem Kampf auf Bartigo erschien und die Insel unter ihre Kontrolle brachte.

Einige Zeit später offenbarte sich, dass alle hochrangigen Mitglieder der Revolutionäre die Schlacht überstanden hatten, jedoch musste das Hauptquartier dennoch nach Momoiro verlagert werden.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts