Kizaru & Pacifista vs Basil Hawkins, Scratchmen Apoo, Urouge & X. Drake

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kämpfe der Supernovae
Kämpfe von Feinden

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Bild 1◄►Bild 2
Kampfdaten
Kontrahenten: Kizaru
Pacifista
Basil Hawkins
Urouge
X. Drake
Scratchmen Apoo
Ort: vor der Human Auction, Sabaody Archipel
Sieger: Kizaru & Pacifista
Erstmalige Attacken: Yatano Kagami
Gouma No Sou
Inga Zarashi
Shan
Don
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 52, Kapitel 508,
Anime Episode 401
Kampfende: Manga Band 52, Kapitel 510,
Anime Episode 402

Dieser Kampf findet anfangs an zwei Orten statt. Man sieht zuerst Urouge, der einem Pacifista gegenüber steht und schon ziemlich mitgenommen aussieht. Schließlich wird er von seinem Gegner weggeschleudert und landet bei Admiral Kizaru, der gerade Basil Hawkins gegen eine Wand getreten hat.

Nun stehen Kizaru und einer der Pacifista Basil Hawkins und Urouge gegenüber, als sich auch noch X. Drake in den Kampf einmischt und den Pacifista mit seinem Streitkolben angreift, wodurch der Cyborg kurzzeitig ausgeschaltet wird.

Urouge merkt nun, dass der Kampf härter wird, als erwartet und wächst deswegen zu einem großen Muskelprotz heran. Er versetzt dem Pacifista ein paar Schläge, bis dieser seine Schulter mit einem Laserstrahl durchbohrt. Nun greift der Cyborg X. Drake an, doch dieser kontert mit seinen Teufelskräften, indem er sich in einen Dinosaurier verwandelt und dem Angreifer in den Kopf beißt, welcher überraschender Weise anfängt zu bluten.

Hawkins verwandelt sich nun mit Hilfe seiner Teufelskräfte in eine Art riesige Vogelscheuche und greift Kizaru an, doch dieser streckt ihm nur zwei Finger entgegen und blendet ihn mit einem grellen Licht, das aus seinen Fingern kommt. Er sagt, dass er ihm nun den Rest geben werde, als sich auch noch Scratchmen Apoo einmischt und seine Teufelskräfte offenbart. Er benutzt seinen gesamten Körper, um Musik zu erzeugen. Unter anderem benutzt er seinen Arm als Trompete und spielt Klavier auf seinen Zähnen, woraufhin der Admiral plötzlich explodiert.

Diese Explosion überlebt er aber unverletzt, da er, wie sich nun sicher herausstellt, von der Licht-Frucht, einer Logia-Frucht, gegessen hat. Dadurch kann er sich in Licht auflösen, wodurch er der Explosion entkommen konnte.

Nun setzt der Admiral zum finalen Gegenschlag an. Er setzt sich, dank der Licht-Frucht, wieder zusammen und schickt einen blendenden Lichtstrahl zu Apoo, welcher sich gerade aus dem Staub machen will. Geblendet durch den Strahl bleibt Apoo verwirrt stehen. Im selben Moment erscheint Kizaru über ihm und befördert ihn mit einem kraftvollen Kick direkt in ein Haus, welches zusammenbricht. X. Drake ist schockiert und verliert Kizaru aus den Augen, bis der Admiral plötzlich vor ihm auftaucht und ihm so einen starken Kick verpasst, dass er keine Chance mehr hat, zu reagieren. Danach ist Hawkins dran: Kizaru formt seine Finger zu einer Pistole und richtet sie auf Hawkins. Dann schießt er einen Lichtpfeil auf diesen, der den Piraten durchbohrt und zu Boden reißt.

Folgen

Urouge, Apoo, X. Drake und
Basil Hawkins sind besiegt

So hat Kizaru in Kürze alle vier Supernovae ausgeschaltet, doch als er einen weiteren Lichtstrahl auf Hawkins abfeuern will, klingelt plötzlich die Teleschnecke und Sentoumaru staucht Kizaru zusammen, warum er sich nicht früher gemeldet hätte. Dabei stellt sich heraus, dass Kizaru wieder einmal die Abhörschnecke mit der normalen Teleschnecke verwechselt hat. Sentoumaru nennt Kizaru die eigentlichen Verbrecher, nämlich Ruffy, Law und Kid. Danach macht sich der Admiral auf, jene, die es gewagt haben, die Weltaristokraten anzugreifen, zu bestrafen.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts